Dominante Frau als Mentorin gesucht

Benutzeravatar
Ainodis
Realer User
Realer User
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 16:48
Wohnort: Aargau

Dominante Frau als Mentorin gesucht

Beitragvon Ainodis » Fr 10. Feb 2017, 11:08

Hallo zusammen

Bisher dachte ich ich sei Subbie aus ganzem Herzen. Doch in den letzten Jahren ist meine devote Seite immer weniger geworden und ich habe immer mehr Mühe mich unterzuordnen. Auch zickt in den letzten Monaten meine maso Seite extrem, ich mag gewisse Schmerzen noch immer, aber ich vertrag lange nicht mehr soviel wie auch schon.

Ich weiss seit Jahren das eine sadistische Seite in mir schlummert und die Hemmung diese auszuleben ist mittlerweile weg. Nur bin ich noch seeehr unsicher. Und sobald die Verantwortung bei mir liegt sind alle tollen Ideen weg.
Die Dominanz hab ich auch, im Alltag ist die deutlich zu spühren, nur in den sexuellen Bereich konnte ich diese noch nicht (für mich) befriedigend transferieren.

Ich suche dominante Frauen, die Lust dazu haben mir bei meinen weiteren Schritten zu helfen. Sei es indem ihr mir von euren Anfängen erzählt, wir zusammen einen Kaffe trinken und ggf. wenn wir uns besser kennen ihr mir auch mal zeigt wie ihr "spielt".

Und um es klarzustellen, ich suche keinen Sklaven der mir zeigt wie ich mich an ihm austoben darf.

Auch versuche ich mir so nicht eine "gratis SM Vorstellung" zu erschleichen. Ich suche Unterstützung von dominanten Frauen um die in mir schlummernde Seite richtig zu wecken und mich weiter zu entwickeln.

Damen die mich auf meinem Weg unterstützen möchten, dürfen sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüsse
Ani
Der Mensch ist frei geboren, und liegt doch überall in Ketten. – JJR
Benutzeravatar
Alea
Realer User
Realer User
Beiträge: 523
Registriert: Di 10. Jun 2014, 10:48
Wohnort: Wil SG

Re: Dominante Frau als Mentorin gesucht

Beitragvon Alea » Fr 10. Feb 2017, 17:30

Hallo Ani

Dein Beitrag/aufruf schreit ja fast nach einer Femdomparty ..
naja, da habe ich zumindest vor bald drei jahren meine dom und sadistischen Seiten kennen gelernt
Ich findes jedenfalls toll wenn du dem reissen in dir raum geben willst und unterstütz das gerne :)

Schreib ne pm wenn lust auf ein Kaffeeklatsch hast, oder komm mal zum Effi-Stamm, da bin ich regelmässig
Ein, zwei ideen hätt ich um dich zu unrerstützen
Die grösste und einziege Aufgabe ist es, das Leben glücklich zu gestalten.Voltaire

Zurück zu „Fragen zu BDSM“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast