Kink Aware Professionals Schweiz

Benutzeravatar
Pleasetease
Realer User
Realer User
Beiträge: 399
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 16:22
Wohnort: Triesenberg

Kink Aware Professionals Schweiz

Beitragvon Pleasetease » Sa 13. Mai 2017, 18:08

Liebe Freunde der prickelnden Leidenschaft

Wie wir bereits allen Mitgliedern im Jahresbericht mitgeteilt haben, planen wir dieses Jahr eine „kink aware professionals“-Liste aufzubauen, also eine Liste mit professionellen Fachleuten, die keine Vorurteile gegenüber Bdsm-lern haben, oder gar selber welche sind. Die Gründe warum der Bedarf da ist sind vielfältig, ob ein Arzt Erfahrung mit „typischen“ Verletzungen hat, ein Psychologe sich nicht durch die Sexualität vom eigentlichen Problem ablenken lässt, ob Anwälte oder Handwerker, jeder hat seine Erfahrungen, welche ein zufällig ausgewählter Fachmann nicht hat. Nicht zuletzt bietet es einem die Möglichkeit Menschen in der Szene bevorzugt zu unterstützen, was vielleicht auch seinen Reiz hat.

Aus Wikipedia: Kink Aware Professionals "KAP" ist ein privater, gemeinnütziger Dienst. Er bezieht sich auf medizinische, psychologische, psychotherapeutische, juristische und andere Fachleute -engl. professionals-, die sich mit dem Thema BDSM -im englischen auch als Kink bezeichnet- und den Problematiken sadomasochistischer Klienten auseinandergesetzt haben und diesem Personenkreis vorurteilsfrei gegenüberstehen.


Es gibt bereits eine internationale Liste an Fachleuten, diese ist auf der Seite der „National Coalition of Sexual Freedom“ (kurz NCSF) kostenlos einsehbar, nur leider ohne einen einzigen Schweizer. Auch das soll geändert werden, sofern die Personen einverstanden sind. In der Regel sind solche Listen durch Selbstinitiative der Berufsleute entstanden, die sich entweder zusammengetan haben, oder Bdsm-Interessensgemeinschaften angeschrieben haben. Da dies in der Schweiz bisher nicht passiert ist, wollen wir den Spiess umkehren und auf die Geschäftsleute zugehen. Wir werden sehen wie erfolgreich dieser Ansatz ist, aber wir haben beschlossen, dass eine derartige Liste ein Mehrwert für die Schweiz darstellt und es ein Versuch wert ist. Dazu haben wir sowohl mit der NCSF, als auch mit der KAP bei SM-Outing Deutschland Kontakt und erhoffen uns ihre Unterstützung mit Rat und Tat.

Als ersten Schritt werden wir nun online eine Umfrage starten, um zu sehen, welche Berufsgruppe das grösste Interesse verdient. Anhand dessen werden wir den jeweiligen Berufsverband anschreiben, dass dieser seine Mitglieder informiert über unser Vorhaben. Interessierte Geschäftsleute können uns dann anschreiben. Der Plan ist, diesen einen Fragebogen zukommen zu lassen, um Ihre Motivation zu prüfen. Zum Schluss erstellen wir eine Internetseite und veröffentlichen alle Geschäftsleute die es uns erlauben. So soll Berufsgruppe für Berufsgruppe abgedeckt werden und eine möglichst vielfältige Liste zur Verfügung gestellt werden können.

Gerne dürfen uns auch jetzt schon Fachpersonen auf info@ig-bdsm.ch anschreiben, wenn Interesse besteht, und wir freuen uns auch über Mund zu Mund Propaganda und natürlich halten wir euch alle auf dem Laufenden und geben von Zeit zu Zeit eine Wasserstandsmeldung ab.
Glaube kann Berge versetzen - Gefühle zertrümmern Kontinente
Benutzeravatar
Sklave von Lady E
Realer User
Realer User
Beiträge: 381
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 10:41
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Kink Aware Professionals Schweiz

Beitragvon Sklave von Lady E » Mo 15. Mai 2017, 16:28

Hallo Miteinander
Finde ich eine super Idee, wäre auch daran interessiert wen ich wegen meine BDSM Vorlieben @hart@ :lol:- Schwierigkeiten bekomme. Was ich noch gut fände, wen man mehrere Berufs Vertreter in der Schweiz :) an dieser Liste ankreuzen könnte. Welche man sicher mal ein Anwalt/mal eine Arzt oder ein Massör/ein Psychologe oder Berufe sein könnte. Hoffe, dass ich einige nie dies brauche und andere Kontakte wären sicher spannend wie zb. einem Schlosser der auf KG :mrgreen: spezialiesiert ist/Latex :oops: repetieren.
Gruss vom Sklave von Lady E(Christian) @peitsche@
Bin jetzt mit meinem Sklavenstatus, so wie den Name meiner Herrin Lady E und seit ich ihr mit Jahr 2003 Demut dienen darf S.L.E 03 immer auf meinem Rücken verwiegt tätowiert.
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Kink Aware Professionals Schweiz

Beitragvon ...13... » Mo 15. Mai 2017, 16:33

Du kannst in der Umfrage mehrere Felder ankreuzen ;)
Nein, ich entsage nicht, ich liebe jeden, der mir gefällt, und mache jeden glücklich, der mich liebt.
aus: Venus im Pelz, Leopold von Sacher-Masoch

Fetisch, Peitschen, Kleider nach Mass
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Kink Aware Professionals Schweiz

Beitragvon ...13... » Mo 15. Mai 2017, 16:35

Edit, du solltest können, wie ich grad gemerkt habe funzt das nicht, ich versuchs am Abend zu fixen...
Nein, ich entsage nicht, ich liebe jeden, der mir gefällt, und mache jeden glücklich, der mich liebt.
aus: Venus im Pelz, Leopold von Sacher-Masoch

Fetisch, Peitschen, Kleider nach Mass
Benutzeravatar
...13...
Realer User
Realer User
Beiträge: 2578
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 21:25
Wohnort: Affoltern am Albis
Kontaktdaten:

Re: Kink Aware Professionals Schweiz

Beitragvon ...13... » Mo 15. Mai 2017, 18:03

Jetzt sollte es funzen :good:
Nein, ich entsage nicht, ich liebe jeden, der mir gefällt, und mache jeden glücklich, der mich liebt.
aus: Venus im Pelz, Leopold von Sacher-Masoch

Fetisch, Peitschen, Kleider nach Mass

Zurück zu „IG-BDSM“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste